Buchtipp Petra Röder – Schmetterlinge lügen nicht

Schmellerlinge lügenNach einem schweren Schicksalsschlag hat sich die einundzwanzigjährige Vivien in New Orleans ein neues Leben aufgebaut. Sie hat einen guten Job in einer Bar, eine eigene kleine Wohnung und zwei liebenswerte Freunde. Eigentlich könnte sie ihr Leben genießen, wäre da nicht ihre reiche Cousine Beverly, die Vivien abgrundtief hasst. Beverly und ihre Freunde machen ihr das Leben zur Hölle und lassen keine Gelegenheit aus, sie zu demütigen. Dann verliebt sich Vivien ausgerechnet in den gutaussehenden, geheimnisvollen Travis, der anscheinend zu Beverlys Freundeskreis gehört. Die Ereignisse überschlagen sich und Vivien muss sich entscheiden: Wem kann sie überhaupt noch vertrauen?
petra_roeder_presse_1Seit ich als Kind Michael Endes Roman „Die unendliche Geschichte“ gelesen habe, war es mein Traum, selbst irgendwann ein Buch zu schreiben.
In meinen Geschichten spielt die Liebe eine große Rolle. Doch auch Humor und eine gehörige Portion Spannung dürfen nicht fehlen.
Unter meinem realen Namen schreibe ich Fantasygeschichten, Zeitreiseromane, Romantikthriller und spannende Liebesromane. Unter dem Pseudonym Alison Montgomery findet man von mir veröffentlichte erotische Liebesromane.
Mit meinen Geschichten möchte ich meine Leser aus dem Alltag entführen und für ein paar Stunden lang in eine andere Welt eintauchen lassen. Auf meiner Autorenseite www.petra-roeder.com könnt ihr alles über mich und meine Bücher erfahren

0 Replies to “Buchtipp Petra Röder – Schmetterlinge lügen nicht”

  1. Guten Morgen,
    das Buch ist schon auf meinen Reader gewandert, muss aber noch ein paar Tage warten, bis es gelesen wird. Erst liegen hier noch ein paar Rezensionsexemplare bevor ich wieder an meine gekauften Bücher „darf“.
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.