Sansibär – Im Supermarkt

Einkauf
SansibärGestern durfte ich mit ihm zum Einkaufen. Er brauchte so einige Dinge für den Haushalt.
Vor dem Regal mit Küchenrollen und Papier für die Toilette blieb er stehen, grinste und schüttelte den Kopf. Ich schaute mich um. Da war so ein weißes Tier mit einem bunten Schwanz, roten Haaren und einem Horn auf der Stirn aufgedruckt. Einhorn stand da geschrieben.
»Was ist ein Einhorn«, fragte ich ihn.
»Das ist ein Fabelwesen, ein Tier aus Märchen für Kinder«, erklärte er mir. »Die letzten Monate ist es bei den Frauen wieder der Hit. Sie lieben es, posten sich süße Bilder und Sprüche darüber. Findige Verkäufer benennen ihre Produkte jetzt damit und hoffen, sie besser zu verkaufen.«
»Du meinst, die drucken so ein Wesen auf Dinge drauf, und verkaufen sie besser, egal was drin ist?«
»So glauben sie, das gibt es als Duschgel, Seife, Schokolade, sogar als Käse in der Form des Einhorns. Jetzt drucken sie es auf Toilettenpapier. Wir sollen uns mit dem armen Kerl den Hintern abwischen.«
»Ist ja eigenartig, wie das bei euch funktioniert. Auf meinem Futter könnten noch so hübsche Bildchen drauf sein. Wenn es nicht schmeckt, fresse ich es nicht! Aber … wenn das so klappt, warum schreibst du nicht eine Einhorngeschichte?«

3 Replies to “Sansibär – Im Supermarkt”

  1. Thanks a lot for providing individuals with an extraordinarily marvellous opportunity to read from this web site. It can be so beneficial and jam-packed with a great time for me and my office colleagues to search the blog the equivalent of 3 times per week to find out the new guides you will have. Not to mention, we are always astounded with the very good ideas served by you. Selected 2 facts on this page are unquestionably the very best we have all had.

  2. I truly wanted to jot down a remark to be able to appreciate you for these amazing tips you are posting here. My time intensive internet look up has at the end been honored with brilliant facts and strategies to go over with my companions. I would believe that many of us readers actually are very much blessed to live in a fine community with many lovely people with helpful tips. I feel very much fortunate to have used the web page and look forward to tons of more cool times reading here. Thanks a lot again for all the details.

  3. I discovered your blog website on google and examine a number of of your early posts. Continue to keep up the superb operate. I simply further up your RSS feed to my MSN News Reader. Looking for forward to reading more from you in a while!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.