Tagebuch 10.02.

Guten Morgen. Es ist nicht mehr viel Zeit bis zum 1. März. Der Text ist jetzt im Korrektorat. Das Ebook kann pünktlich erscheinen. Das Taschenbuch braucht etwas länger, es muss noch gesetzt werden. Mit viel Glück habe ich es in Leipzig dabei. Liebe Grüße Dinah Herbst (Dietmar Hesse) 😀 PS: Die Lesezeichen sind angekommen. In weiterlesen…

Tagebuch – 23.01

Hallo, liebe Freunde. Das Wort ENDE steht unter der Geschichte. Heute habe ich sie den Testleserinnen zukommen lassen. Ich bin gespannt auf ihr Urteil. Jetzt entscheidet es sich, überarbeiten, oder verwerfen und neu beginnen. Ich lasse mich überraschen.  

#freeyourbooks4writers

Vor drei Stunden setzte ich Achterbahn im „E-Smoker Shop“ aus. Es fand schnell den ersten Leser. 😀 Ich wurde von Any Swan nominiert und mache bei diesem wichtigen Thema gerne mit. Gerade weil Reporter in anderen Ländern Grenzen gesetzt bekommen. Diese Aktion, die von 1book-100readers initiiert wurde, soll auf die Arbeit der Organisation „Reporter ohne weiterlesen…

Tagebuch 11.01.

Hi, ihr wenigen, die noch an mich denken. Nach Tagen der Verzweifelung, dem Gedanken, aufzuhören, sehe ich Licht am Ende des Weges. Drei, vier Seiten noch. Dann geht es an die Überarbeitung. Bin bei 283 Seiten, es ist fast geschafft. Für die treuen hier noch ein kleiner Textschnipsel.  😯

Tagebuch 27.12.

Die Weihnachtszeit ist überstanden. Vorbereitungen, Familie, ihr kennt das. da bleibt nicht viel Raum für Anderes. Ich habe immerhin die Seite 258 erreicht. Nicht viel, doch es wird. Ich finde es nicht leicht, die letzten Seiten zu schreiben. Eva und Jan für immer zu entlassen, ist hart. Für die Neugierigen unter euch … Hier doch weiterlesen…

Tagebuch 16.12.

Heute die Seite 234 begonnen, der Count Down läuft. 300 sollen es werden. Ich bin zufrieden, muss mich in den nächsten Tagen aber ranhalten. Seid mir nicht Böse, zu diesem Zeitpunkt gibt es keine Textschnipsel mehr. Ihr sollt es ja lesen.  😈 Glaubt mir, ich versuche mein Bestes.