Weihnachtshäppchen – Any Swan

„Mamiii, den Weihnachtmann gibt es doch wirklich, oder?“, fragte Lucas zögerlich und sah mich aus seinen großen Kulleraugen an, als ich ihn gerade zudecken wollte. Oh oh, da war sie wieder, diese Zwickmühle, in der man wohl unweigerlich als Mutter oder Vater von Kleinkindern steckte. Einerseits wollte man ihren Glauben an den dickbäuchigen Nordpolbewohner mit dem weißen Rauschebart und einem Sack voller Geschenke nicht zerstören, andererseits würden sie früher oder später die Wahrheit herausfinden. weiterlesen…

Winter an der Küste

Vor dem Fenster tanzten die Flocken lustig in der leichten Brise und bedeckten die Landschaft mit Schnee.
Gemeinsam hatten sie beschlossen, die Heimat an der Nordsee zum Fest zu besuchen. Sie, um die Familie zu sehen. Er wollte Freunde aus dem Büro treffen. Das alles erschien ihm wie ein Schritt durch das Tor der Vergangenheit.
Er fühlte sich in der Wärme der Toskana in der letzten Zeit zuhause. In Gedanken hatte er den Norden Deutschlands schon lange hinter sich gelassen. Der Anblick der Dünen unter der Decke aus weißer Pracht ließ ihn jedoch lächeln. weiterlesen…

Ich liebe Dich

© Dietmar Hesse »Womit habe ich ein Zauberwesen wie Dich nur verdient?« »Du hast mir vor zwei Jahren die richtige Frage gestellt.« Miriam strahlte übers ganze Gesicht. »Du hast ja gesagt, hast es eben vor allen im Gottesdienst wiederholt und mich zum glücklichsten Menschen im Universum gemacht. Wir gehören zusammen.«

Eine zündende Idee

© Dietmar Hesse Es ist noch früh am Morgen. Ich sitze auf dem Balkon am Rechner. Hier habe ich mir bei dem schönen Wetter der letzten Tage meinen Schreibtisch eingerichtet. In der Küche röchelt die Kaffeemaschine. Schmunzelnd erhebe ich mich und trotte durchs Wohnzimmer. Jetzt eine Tasse Kaffee mit einem Schuss Milch. Der belebt den weiterlesen…