Buchtipp – Dane Rahlmeyer – Reise im Sternenlicht

#Buchtipp #debk #Werbung Mal keine Liebesgeschichte, kein Krimi, nein. Heute habe ich eine SF Geschichte, die ich euch gerne vorstellen möchte. Dane Rahlmeyer verzaubert mich bereits seit längerem mit seinen Fantasiegeschichten. Zum zehnjährigen Jubiläum der Science-Fiction-Hörspielserie von Sven Matthias: zehn Kurzgeschichten aus den Weiten des Universums! »2385. Die Erde ist tot, die Reste der Menschheit weiterlesen…

Buchtipp Anya Omah – Schlaflos in Manhatten

Jayden King ist erfolgreich, charismatisch, attraktiv – und zu Tode gelangweilt. Besonders von Frauen, die ihm scharenweise zu Füßen liegen. Das nimmt seinem Sexleben irgendwann so sehr den Reiz, dass er beschließt, der Frauenwelt für eine Weile den Rücken zu kehren. Stattdessen will er sich ausschließlich auf den Ausbau seines Hotelimperiums konzentrieren. weiterlesen…

Buchtipp Jo Berger – Spring Love Touch

Die alleinerziehende May Johnson hat es nicht einfach. Ihr impulsiver Exmann Dean will sie mit aller Gewalt zurück.
Da kommt die Einladung ihrer Freundin Sarah zu den Highland Games nach Schottland gerade richtig. Obwohl Männer in Schottenröcken bei May nicht gerade hoch im Kurs stehen, ist sie begeistert, ein Wochenende im Traumhotel Glenlaggan Castle zu verbringen. weiterlesen…

Buchtipp Rose Snow – Der Prinz und die Schauspielerin

Prinz Henry glaubt nicht an Märchen. Vor allem nicht an den Fluch seiner Familie, der den Untergang des Königshauses voraussieht. Der attraktive Herzensbrecher beschäftigt sich lieber damit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen und der Klatschpresse einen Skandal nach dem anderen zu liefern. Bis zwei Schauspielerinnen unerwartet in sein Leben treten, von denen er sich einfach magisch angezogen fühlt – doch nur eine wird den tödlichen Fluch seiner Familie brechen können … weiterlesen…

Leipzig liest – Claudia Winter

Am Donnerstag Abend stand die Lesung von Claudia Winter auf meinem Programm. Im Rahmen der Veranstaltungen um Leipzig liest fand in der Thalia Buchhandlung ihre Lesung aus Die Wolkenfischerin statt. Freundlich wurde ich von den Mitarbeiterinnen begrüßt und nahm vorne Platz. Als Claudia eintraf, waren alle bereitgestellten Sitzplätze belegt. Jeden Zuhörer begrüßte sie mit Handschlag. weiterlesen…

LBM 2018 – Erster Tag

Donnerstag: Nach dem Frühstück schlenderte ich über den Marktplatz durch die Altstadt zum Hauptbahnhof. In der Straßenbahn gab es eine halbe Stunde Gratis-Kuscheln, bis sie am Messegelände hielt. Aus der Wärme wieder in die Kälte, die Erkältung wurde förmlich eingeladen. Ich wies ihr die Tür. 🙂 Gegenüber der Haltestelle stieg ich die Treppe hinauf zu weiterlesen…

LBM 2018 – Samstag

Als ich am Samstag aus dem Fenster des Hotels blickte, traute ich meinen Augen nicht. Es hatte geschneit und war so kalt, dass alles liegen blieb.
In der S-Bahn an der Marktplatz Haltestelle hob sich meine Laune. 
Nur ein paar Leute saßen im Zug. Der fuhr nur nicht ab. Ein Bahnangestellter meinte. wir müssten zum Hauptbahnhof und mit der Straßenbahn fahren, die Strecke nach Halle sei gesperrt. weiterlesen…

Auf nach Leipzig

Es ist soweit. 🙂 Um die Mittagszeit mache ich mich auf den Weg zur Buchmesse. Leipzig ruft, ich folge. Ich versuche, zeitnah zu berichten. Heute Abend mache ich die Innenstadt unsicher. Ich liebe die Lokale um den Marktplatz. Morgen geht es dann ab zum Messegelände. Für die, die mich ansprechen, habe ich eine Kleinigkeit eingepackt. weiterlesen…

Buchtipp Laura Gambrinus – Eine Lady in der Fremde

Gestern noch saß Cassandra, Tochter eines begüterten Landedelmanns, überglücklich dem attraktiven und kultivierten Nathan Ironside gegenüber und freute sich auf den Antrag, den er ihr machen würde.
Heute sitzt Cassandra auf einem schwankenden Bötchen und wird durch die müffelnden Kanäle Venedigs gefahren. An ihrer Seite Marmaduke Lakeland, ein Mann mit kleinem Bäuchlein und krummer Statur, den man auf der Straße übersehen mag. Ihr Ehemann. weiterlesen…

Buchtipp Pea Jung – Wünsch dir was Lola

„Wünsch dir was“ steht auf der kleinen Ampulle mit der türkisfarbenen Flüssigkeit, die Carola Appelbaum spontan in sich hineinschüttet.
Vom Leben enttäuscht, hat sie nichts zu verlieren, schließlich steht die Hochzeit ihres Exmannes bevor und nun ist auch ihr Untermieter Edgar gestorben. Dementsprechend sorglos formuliert sie ihre Wünsche, ohne mit deren Erfüllung zu rechnen. Sie staunt nicht schlecht, als sie mit drei Romanhelden aus ihren Lieblingsgeschichten konfrontiert wird. weiterlesen…

Buchtipp Vanessa Mansini – Eine höchst unwahrscheinliche Liebe

Auf keinen Fall für sich selbst natürlich, denn es gibt kaum zwei gegensätzlichere Menschen. Aber für die Unvermittelbaren, die unglücklich Verliebten und ewig Suchenden sind die beiden Mitarbeiter einer Datingseite die letzte Chance. Während die Psychologin Undine dabei auf handfeste Analysen und Wahrscheinlichkeiten setzt, inszeniert Werbefilmregisseur Erik spontan und mit viel Gefühl perfekte romantische Situationen. weiterlesen…

Buchtipp Ava Innings – Ashton

Ashton und Ivy … 
… sind sechzehn, als sie sich Hals über Kopf ineinander verlieben. Von Anfang an ist für beide klar, dass sie zusammengehören – egal, was auch passiert.
Gemeinsam meistern sie im Laufe der Jahre kleine und große Schwierigkeiten, doch dann entpuppen sich ausgerechnet die Hochzeitsvorbereitungen als Feuertaufe. weiterlesen…

Buchtipp Kerry Greine & Ben Bertram – Way of Love

Lotta freut sich auf ihren Urlaub auf Kreta. Zwei Wochen ausspannen, im Meer baden und die Sonne genießen, das ist ihr Plan. 
Auch Dave kann es kaum erwarten, in einen lange geplanten Urlaub mit Felix zu starten. Dass sein Freund plötzlich noch zwei weitere Kumpel aus dem Hut zaubert und diese mit auf die Reise gehen, empfindet er nicht als Problem. Zumindest so lange nicht, bis sie ihr wahres Gesicht zeigen. weiterlesen…

Langsam wieder für euch da.

Hallo, liebe Freunde der Bücherwiese. Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Entschuldigt, doch eine Krankheit, Untersuchungen und Operationen forderten meine ganze Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich wieder gesund, sagen die Ärzte. Also auch wieder für Euch da. Bis bald, euer Didi. 🙂

Buchtipp Petra Röder – Schmetterlinge lügen nicht

Nach einem schweren Schicksalsschlag hat sich die einundzwanzigjährige Vivien in New Orleans ein neues Leben aufgebaut. Sie hat einen guten Job in einer Bar, eine eigene kleine Wohnung und zwei liebenswerte Freunde. Eigentlich könnte sie ihr Leben genießen, wäre da nicht ihre reiche Cousine Beverly, die Vivien abgrundtief hasst. Beverly und ihre Freunde machen ihr weiterlesen…

Buchtipp Ava Innings – Tanner – Miami Millionaires Club

Ring- und Mittelfinger prickelten von dem kurzen Hautkontakt mit dem Inhaber der renommierten Securityfirma und Londons Herz schlug schnell und aufgeregt in ihrer Brust. Tanner sagte nichts. Er sah sie weiterhin einfach nur wachsam an und London hatte das Gefühl, nichts, aber auch gar nichts vor ihm verbergen zu können. Ihr wurde speiübel und nur mit Mühe unterdrückte sie die aufsteigende Panik, denn sie kam sich nackt und schutzlos vor. weiterlesen…

Impressum

Impressum Impressum dieser Website erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG Angaben gem. § 5 TMG Betreiber und Kontakt: Dietmar Hesse Goethestr. 10 30827 Garbsen Telefonnummer: +4951 314533000 E-Mail-Adresse: info@dietmar-hesse.de   Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV: Dietmar Hesse Bilder und Grafiken: Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial: Viola Plötz, weiterlesen…

Rezensionen – Übersicht

Didis Bücherwiese 5. Februar 2017 Rezensionen – Übersicht Von Dietmar Hesse Any Swan Never kiss a Millionaire Alexandra Schumann Wildrosengeflüster Zauberhafte Rosalie Ava Innings: Tristan | aus der Reihe MilionairesClub Finn | aus der Reihe MilionairesClub Daphne Unruh Blütendämmerung Elke Bergsma Fluchträume Kerry Greine und Ben Bertram. Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen Coffeegirl meets Mr. Hot&Sexy Kirsten Wendt Immer wieder Valentin weiterlesen…