Buchtipp June Reeler – Crazy Baby

June Reeler hat ein neues Buchbaby für uns am Start. Crazy Baby: Für immer, Cinderella. Er bezeichnet sie als wild gewordenen Fratz. Sie hält ihn für einen arroganten Snob. Die erfolglose Journalistin Ava versucht, heimlich Fotos von der adligen Gesellschaft zu machen. Dabei wird sie von Alec, dem Earl of Stanton, entdeckt und des Anwesens weiterlesen…

LBM 2018 – Erster Tag

Donnerstag: Nach dem Frühstück schlenderte ich über den Marktplatz durch die Altstadt zum Hauptbahnhof. In der Straßenbahn gab es eine halbe Stunde Gratis-Kuscheln, bis sie am Messegelände hielt. Aus der Wärme wieder in die Kälte, die Erkältung wurde förmlich eingeladen. Ich wies ihr die Tür. 🙂 Gegenüber der Haltestelle stieg ich die Treppe hinauf zu weiterlesen…

LBM 2018 – Samstag

Als ich am Samstag aus dem Fenster des Hotels blickte, traute ich meinen Augen nicht. Es hatte geschneit und war so kalt, dass alles liegen blieb.
In der S-Bahn an der Marktplatz Haltestelle hob sich meine Laune. 
Nur ein paar Leute saßen im Zug. Der fuhr nur nicht ab. Ein Bahnangestellter meinte. wir müssten zum Hauptbahnhof und mit der Straßenbahn fahren, die Strecke nach Halle sei gesperrt. weiterlesen…

Auf nach Leipzig

Es ist soweit. 🙂 Um die Mittagszeit mache ich mich auf den Weg zur Buchmesse. Leipzig ruft, ich folge. Ich versuche, zeitnah zu berichten. Heute Abend mache ich die Innenstadt unsicher. Ich liebe die Lokale um den Marktplatz. Morgen geht es dann ab zum Messegelände. Für die, die mich ansprechen, habe ich eine Kleinigkeit eingepackt. weiterlesen…

Buchtipp Laura Gambrinus – Eine Lady in der Fremde

Gestern noch saß Cassandra, Tochter eines begüterten Landedelmanns, überglücklich dem attraktiven und kultivierten Nathan Ironside gegenüber und freute sich auf den Antrag, den er ihr machen würde.
Heute sitzt Cassandra auf einem schwankenden Bötchen und wird durch die müffelnden Kanäle Venedigs gefahren. An ihrer Seite Marmaduke Lakeland, ein Mann mit kleinem Bäuchlein und krummer Statur, den man auf der Straße übersehen mag. Ihr Ehemann. weiterlesen…

Buchtipp Pea Jung – Wünsch dir was Lola

„Wünsch dir was“ steht auf der kleinen Ampulle mit der türkisfarbenen Flüssigkeit, die Carola Appelbaum spontan in sich hineinschüttet.
Vom Leben enttäuscht, hat sie nichts zu verlieren, schließlich steht die Hochzeit ihres Exmannes bevor und nun ist auch ihr Untermieter Edgar gestorben. Dementsprechend sorglos formuliert sie ihre Wünsche, ohne mit deren Erfüllung zu rechnen. Sie staunt nicht schlecht, als sie mit drei Romanhelden aus ihren Lieblingsgeschichten konfrontiert wird. weiterlesen…

Buchtipp Vanessa Mansini – Eine höchst unwahrscheinliche Liebe

Auf keinen Fall für sich selbst natürlich, denn es gibt kaum zwei gegensätzlichere Menschen. Aber für die Unvermittelbaren, die unglücklich Verliebten und ewig Suchenden sind die beiden Mitarbeiter einer Datingseite die letzte Chance. Während die Psychologin Undine dabei auf handfeste Analysen und Wahrscheinlichkeiten setzt, inszeniert Werbefilmregisseur Erik spontan und mit viel Gefühl perfekte romantische Situationen. weiterlesen…